Malediven Urlaub 2019: Malediven als Reiseziel so beliebt wie nie

1,48 Millionen Urlauber besuchten das Land der tausend Inseln im vergangenen Jahr

2018 war ein weiteres Rekordjahr für den Inselstaat im Indischen Ozean: das erklärte Ziel von 1,5 Millionen Touristen ist schon beinahe erreicht. Die meisten Gäste kommen aus China und Deutschland.

Malediven freuen sich über ein weiteres Rekordjahr

Das Tourismusministerium der Malediven hat jetzt die Zahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Demnach kamen 2018 rund 1,48 Millionen Touristen ins Land der tausend Inseln, das waren 6,8 Prozent Besucher mehr als im Vorjahr. Um das Wachstum im Tourismussegment zu fördern, werden die touristischen Angebote im Archipel kontinuierlich ausgebaut: zum Ende des Jahres 2018 gab es 43.660 Betten auf den Malediven. Das entspricht einem Zuwachs von 6,6 Prozent gegenüber der Anzahl von 40.943 Betten zu Beginn des Jahres.

Wachstum im Local Tourism

Aktuell gibt es 829 touristische Einrichtungen mit Übernachtungsmöglichkeit im Inselstaat: 136 Resorts und Marinas, 12 Hotels, 534 Guesthouses und 147 Safariboote. Das größte Wachstum verzeichneten die Guesthouses. Seit die Regierung die Vorschriften gelockert hat und touristische Einrichtungen auch auf bewohnten Inseln zulässt, ist die Anzahl der einfachen Unterkünfte auf den Malediven sprunghaft angestiegen. Die Rahmenbedingungen sind hier anders als bei den Insel-Resorts: Urlauber kommen in direkten Kontakt mit den Bewohnern und können öffentliche Verkehrsmittel benutzen (die im Vergleich zu Speedboats und Wasserflugzeugen wesentlich günstiger sind), sollten aber auf dezente Kleidung und respektvolles Verhalten achten.

Aus China und Deutschland kommen die meisten Gäste

Die Malediven sind als Reiseziel so beliebt wie nie: so stieg die Anzahl der touristischen Übernachtungen im Jahr 2018 um 10,2 Prozent auf 9,47 Millionen. Die wichtigsten Quellmärkte der Malediven sind: China auf Rang 1 mit 266.376 Besuchern (allerdings gab es einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr von 7,1 Prozent), Deutschland auf Platz 2 mit 106.660 Besuchern, danach folgen Großbritannien und Italien. Auch Russland und Indien werden zunehmend wichtiger.

Zurück

Über uns

Bei uns finden Sie Tipps für Ihren nächsten Urlaub auf den Malediven, Hintergrund-Informationen zum Land, sowie günstige Reise-Angebote auf die Malediven. Unser Redaktionsteam durchstöbert täglich das Internet und spürt für Sie die günstigsten Hotel-, Flug- und Pauschalreisen für Ihren Maledivenurlaub auf.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz